© 2023 by Soft Aesthetics. Proudly created with Wix.com

  • w-facebook
  • Twitter Clean
Tears for Diana - Gheorghe Jovu
00:00 / 00:00

PranaVita

  • Lebensenergie oder Prana ist um uns und in uns.

  • Wir nehmen Prana durch die Luft und die Nahrung, die wir zu uns nehmen auf, durch die Sonne und von der Mutter Erde. Die Japaner kennen es als "Ki". Der Begriff Prana kommt von den Yogis aus Indien. 

  • Alle großen Kulturen der Welt wussten, dass das Universum von einer universalen Energie bewegt wird.

  • Die Philosophie von PranaVita beruht auf dem Prinzip der Aufnahme, Übertragung und Verwendung der Lebensenergie. Die Selbstheilungskräfte werden aktiviert und der Mensch kommt wieder in sein Gleichgewicht. Es gibt wissenschaftliche Forschungen über die Existenz von subtilen Körpern und deren elektromagnetischen Feldern, welche auch als Aura bezeichnet wird.

  • Bei PranaVita werden die Auren und Chakren gereinigt und Vitalisiert. Empfehlenswert ist es sich eine PranaVita Behandlung zu gönnen, bevor Unwohlsein oder Krankheit eintritt. PranaVita ist eine liebevolle, energetische Heilmethode. PranaVita ersetzt auch keinen Arzt, sondern soll als sinnvolle Ergänzung zur Schulmedizin und anderen Verfahren verstanden werden.

  • PranaVita steht für sich selbst, ist aber auch sehr gut in andere Heilmethoden zu integrieren und ergänzt diese optimal.

 

Wie funktioniert es?

  • Behandelnde nimmt die Aura, bzw. das Energiefeld eines Körpers wahr

  • erfühlt die Lebensenergie

  • fühlt  die Chakren - und nimmt die ihnen zugeordneten Drüsen, Nerven Plexus und Organe wahr

  • führt Techniken zur Vitalisierung und Harmonisierung des menschlichen Körpers durch.

 

Die Aufgabe der Therapeuten ist:

  • das Reinigen und Vitalisieren des Energiekörpers

  • die Aktivierung der Kräfte zur Selbst-Heilung

  • das Lehren von Körperübungen und Atemtechniken

  • und das Vermitteln von Übungen zur Steigerung von Klarheit und Bewusstheit

  • Man kann sich die Methode von PranaVita© vorstellen wie eine Art geistige Akupunktur,    

  • die in der Aura, statt am Körper wirkt. Ihr Therapeut hat ein solides Grundwissen betreffend                                    die Anatomie des menschlichen Körpers, seinen Funktionsweisen und den aus Fehlfunktionen resultierenden Krankheiten.

  • Anatomie für Energetiker ein solides Grundwissen zur Anatomie des menschlichen Körpers, zu seinen Funktionsweisen und den aus Fehlfunktionen resultierenden Krankheiten sollte für jeden Anwender des Pranahtherapeut selbstverständlich sein. Die Kenntnisse erweitern seine Fähigkeiten und stärken seine Kräfte.

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now