© 2023 by Soft Aesthetics. Proudly created with Wix.com

  • w-facebook
  • Twitter Clean
Tears for Diana - Gheorghe Jovu
00:00 / 00:00

 

 SCENAR® METHODE

                                                

Die SCENAR-Methode ist eine holistischeanwendungsmethode mit dem Ziel der Regulation und Wiederherstellung des Fließgleichgewichts im Organismus sowie zur Ermittlung von therapeutischen Zugängen. So verbindet die Methode die Ansätze der Akupunktur, Neuraltherapie, Elektrotherapie, Biofeedback und Physioenergetik. Mit dem Scenar-Systen wurde die Idee verwirklicht, mit einem kleinen handlichen Gerät in einem breiten therapeutischen Spektrum effektive Ergebnisse erzielen zu können. Die SCENAR-Methode hat seinen Ursprung in wissenschaftlichen Forschungsprojekten der Raumfahrt in Russland.

                                                                                                  

Ein  Team aus zahlreichen Forschern hatte die Aufgabe ein System zu entwickeln, welches die medizinische Versorgung der Kosmonauten über längere Zeit bei Weltraumaufenthalten sicherstellen sollte. Die Bemühungen der Wissenschaftler resultierten in einem nur 230 Gramm schweren handlichen Gerät, welches schon vielfach wegen seiner Effektivität Aufsehen erregte. Die perfektionierte und hochausgereifte Scenar-Methode stellt einen völlig neuen Therapieansatz dar und wird nicht zuletzt wegen ihrer Effektivität bereits weltweit von zahlreichen Ärzten und Therapeuten begeistert verwendet.

Besonders an der Scenar-Therapie?

Scenar ist in seiner Form einzigartig und kann mit keiner anderen Therapieform verglichen werden. Das System erzeugt echte Biofeedback gesteuerte Impulse, welche sich den individuellen therapeutischen Erfordernissen dynamisch anpassen. Darüber hinaus zeigt das System über eine Anzeige am digitalen Display die zu bevorzugenden Therapiezugänge und das jeweilige Regulationsverhalten des Organismus an. Dadurch kann eine optimale Therapie, ideal angepasst an die adaptiven Kapazitäten des Körpers durchgeführt werden.

Ziel der Scenar- Methode ist primär nicht die problembezogene Anwendung, sondern dass durch die SCENAR-Anwendung dynamische Prozesse und die Selbstregulation im Organismus in Gang gebracht werden. Die SCENAR-Methode ist ein ganzheitliches komplementäres Anwendungs-KONZEPT, dass sich langfristig erfolgreich in die Praxis integrieren lässt.

 

Unterschied zwischen der SCENAR-Methode und anderen Therapien?

SCENAR unterscheidet sich in vieler Hinsicht von anderen Elektrotherapien. Im Gegensatz zum TENS-Gerät ist jeder Impuls anders als der vorhergegangene, was den Körper daran hindert, sich an diese Impulse anzupassen. Der SCENAR-Impuls verfügt über eine hohe Amplitude und stimuliert die langsam leitenden Nervenzellen (C-Fasern).

kann ich mich selbst behandeln?

SCENAR wird in die Krankenhäuser, Physikalische Institute, in die Haus- und Reiseapotheken  zur Selbstbehandlung angewendet. Die Anwendung ist einfach zu erlernen und der Apparat ist unkompliziert in der Bedienung, es ist batteriebetrieben und daher auch überall und jederzeit einsetzbar. Erfahrene Therapeuten werden Sie in der Verwendung des Gerätes schulen und von nun an können Sie sich zu Hause oder auf Reisen selber anwenden.

Kontraindikationen Von der Anwendung ausgenommen sind Patienten mit Herzschrittmachern, Schwangeren, akute Entzündungen, ist die Anwendung in der Bauchgegend.                                                                     

kontakt:

sorina.strobl @gmail.com

 

oder direkt der Lieferant:

www.enerbalance.at

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now