Was hat mich bewegt mich auf Schmerztherapien zu spezialisieren?

 

In erster Linie, weil ich beim Massieren immer Schmerzen hatte und aufgrund der Tatsache, dass die Schmerzen zu groß waren, musste ich immer Krankenstand gehen.

Eines Tages sagte ich mir, dass es einen Weg geben muss, ohne Schmerzen zu arbeiten.

Zufällig hat Liebscher und Bracht 2014 auf Facebook Schmerztherapiekurs gepostet.

Da habe ich mich für diesen Kurs entschieden, tatsächlich war dies mein erster Schritt in Richtung Freiheit und Leichtigkeit. Dann kamen immer mehr Kurse, die mir den Kopf öffneten, und von diesem Moment an begann ich mit die Gelenke  in Bewegung zu arbeiten

genaue Analyse
Osteorpessur
Engpassdehnung